Kontakt

Die Fortbildungsreihe "Kinder in Bewegung"

Das Fortbildungsreihe "Kinder in Bewegung" ist eine Präventionsmaßnahme in Südbaden für den Vor- und Grundschulbereich auf Kommunalebene, welches von der Badischen Sportjugend in Kooperation mit dem  Universitätsklinikum Freiburg, Zentrale Einrichtung Bewegungsmedizin und Sport und der Südbadischen Sportschule Steinbach entwickelt wurde.


"Kinder in Bewegung", was seit 2004 mittlerweile in 25 Städten & Gemeinden Südbadens erfolgreich durchgeführt wurde, beinhaltet drei Fortbildungstage pro Kommune, an denen Grundschullehrer*innen, Erzieher*innen und Übungsleiter*innen oder die Zielgruppe als spätere Multiplikatoren in den Bereichen Ernährung, Bewegung, Elternarbeit und Stressbewältigung (Theorie und Praxis) geschult werden.

Diese können somit für die Zielgruppe 3-8 jähriger Kinder und deren Eltern eine verhaltensorientierte ganzheitliche Prävention in Kindergärten, Grundschulen und Vereinen anbieten. Somit können die Teilnehmer*innen das Gelernte der Fortbildungstage (verschriftlicht in den Lehrgangsunterlagen) vor Ort ausprobieren und direkt in ihren Institutionen anwenden und übertragen.
 

Die Fortbildungsreihe verfolgt eine Top-down Strategie zur Netzwerkbildung und Sensibilisierung von Bürgermeister*in, Gemeinderat, Stadtverwaltung und Sportamt sowie Kindergartenträger, Schulen und Vereine.

Durch die Fortbildung lernen sich Multiplikatoren verschiedener Berufsgruppen einer Stadt oder Gemeinde kennen und können somit ein Netzwerk aufbauen (z.B. eine Kooperation Schule/Kindergarten mit einem Verein). Die zeitlichen Abstände zwischen den dezentralen Fortbildungen lassen Zeit zur Umsetzung.
 

Ziele

  • Vermittlung von Freude an Bewegung, Spiel und Sport von klein an

  • Prävention von Bewegungsdefiziten und Haltungsschäden

  • Vermittlung von Spaß an der Zubereitung und dem Verzehr von ausgewogener Ernährung im Kindesalter

  • Prävention von Übergewicht und Adipositas

  • Bewusstseinsbildung im Bereich Körperwahrnehmung und -wissen

  • Motivation zur regelmäßigen Teilnahme an den Angeboten des flächendeckenden Netzes der Sportvereine


Neben den dezentralen Fortbildungstagen „Kinder in Bewegung“ in Südbaden gibt es für Übungsleiter*innen und Erzieher*innen zum einen eine Übungsleiter-Ausbildung - speziell für die Altersgruppe "3-8-Jährige" (seit 2006) - und zum anderen zentrale Fortbildungslehrgänge an der Sportschule Steinbach zu den Themen "Bewegungserziehung" sowie "Kinder-Sport".

AKTIVTAG 2016 - ein voller Erfolg !

„Sportartenschnuppertag“ bringt Kindergartenkinder großen Spaß an Sport & Bewegung!

Am Freitag, den 23.09.2016 war es wieder mal soweit: 130 Kinder aus 10 verschiedenen Kindergärten kamen voller Vorfreude mit ihren Erzieher*innen auf das Gelände des Instituts für Sport und Sportwissenschaft Freiburg, um Teil des zweiten AKTIVTAGES zu sein.

Im Rahmen des 10-jährigen Jubiläums der Fortbildungsreihe „Kinder in Bewegung“, an der Multiplikator*innen aus Kindergärten, Vereinen und Grundschulen im Bereich Bewegungserziehung weitergebildet werden, entstand die Idee eines Sport-AKTIVTAGES. Dieser sollte sich in diesem Fall nicht an die Multiplikator*innen, sondern direkt an die Kindergartenkinder richten.

Mit dem Projekt „Kinder in Bewegung“, das bereits seit 2004 erfolgreich in Südbaden durchgeführt wird, beabsichtigen wir die Kooperation zwischen Kindergärten und Sportvereinen voranzutreiben, um die Kinder von früh an spielerisch für den Sport zu begeistern. Ziel ist es des Weiteren, durch regelmäßige körperliche Aktivität präventiv gegen Problematiken wie Übergewicht vorzugehen und ein gezielteres und gesünderes Körperbewusstsein zu erlangen.

In diesem Rahmen wurden im Frühjahr zum zweiten Mal (nach 2014) alle Kindergärten in Freiburg eingeladen, mit ihren 5-6-jährigen Kindern am AKTIVTAG teilzunehmen. Der Andrang war groß und so konnten leider nicht alle Anmeldungen von über zehn Kindergärten mit insgesamt rund 200 Kindern berücksichtigt werden.

Parallel zu den Kindergärten wurden alle Freiburger Sportvereine benachrichtigt und eingeladen, an diesem AKTIVTAG sich selbst und ihre Sportarten den Vorschulkindern zu präsentieren. Für die Sportvereine sollte dies eine Möglichkeit bieten, den Kindern ihre Sportart näher zu bringen, diese zu begeistern und damit auch potentielle neue Mitglieder*innen zu gewinnen.

Letztendlich konnten 130 Kinder im Alter zwischen 5 und 6 Jahren und acht Sportvereine aus Freiburg an diesem spannenden und erlebnisreichen Tag teilnehmen, bei dem Spaß, Spiel und Sport im Vordergrund stehen.

So fanden sich alle Beteiligten am Freitagmorgen um 9 Uhr in der Sporthalle zur Begrüßung ein. Projektmitarbeiterin Tabea Fuchs und stellvertretende Vorstandsvorsitzende Anne Krause von der bsj begrüßten die zahlreichen Kinder und ihre Betreuer*innen recht herzlich und erklärten ihnen den Ablauf des Tages.

Pünktlich um 09:30 Uhr wurden die 5-6-jährigen Kinder in acht Gruppen eingeteilt und bekamen jeweils eine*n Helfer*in an ihre Seite, der/die sie über den Vormittag hinweg von Station zu Station begleitete. Bis 12:30 Uhr wechselten die Kinder zwischen Sportangeboten von acht verschiedenen Vereinen und durften jeweils 15 Minuten in jede Sportart „reinschnuppern“.

Willy Voss vom Bujutsu Karate Freiburg (Karate), Jonas Walter vom Capoeira Angola Floresta Negra e.V. & Jens Ulbrich von Capoeira Freiburg – Meia Lua Inteira (beide Capoeira), Stanislav Eryganov und sein Team vom ASV Germania 1885 Freiburg e.V. (Ringen), Sascha Creutzburg vom FT Freiburg (Ballschule), Daniel Siegele mit Lasse und Salomon vom FT Freiburg (Tischtennis), Marcus Tichelkamp mit seinem Team vom EHC Freiburg (Eishockey) und Niklas Ziegler mit Julian, Dominik und Tobi, begeisterten die Kinder und gewannen diese für sich und die Bewegung und brachten ihnen damit spielerisch und kindergerecht die Sportarten näher.

Nach vier Stationen gab es zur Stärkung eine Pause. Die freiwilligen Helfer*innen hatten gesponserte Joghurts und Wasser bereitgestellt sowie Äpfel „geschnipselt“ und für die Kinder hergerichtet. Die Kinder, die von den Bewegungsangeboten kamen, fielen über die leckere Verpflegung her und waren froh, sich stärken zu können. Schon bevor die Pause vorbei war, standen die Kinder wieder voller Vorfreude auf die letzten Angebote in ihren Gruppen bereit.

An dieser Stelle geht ein großer Dank an unsere Sponsoren Schwarzwaldmilch GmbH und K&U Bäckerei GmbH, die die Verpflegung der Kinder mit Joghurt und Brezeln möglich machten.

Die Erzieher*innen begleiteten ihre Kinder von Station zu Station und beobachteten das Geschehen begeistert von außen. Die Rückmeldungen waren auch von allen anderen Seiten durchweg positiv: die Kinder hätten sonst niemals die Möglichkeit, solch eine Bandbreite an unterschiedlichsten Sportarten auszuprobieren. Neben den Eindrücken der Vereinsvertreter*innen und den Erzieher*innen ließen auch die strahlenden Gesichter der rund 120 Kinder auf einen durchweg erfolgreichen und spannenden AKTIVTAG schließen.

Um 12:30 Uhr wurden die Kinder von der bsj gemeinsam mit allen Helfer*innen und Übungsleiter*innen verabschiedet. Die müden aber überglücklichen Kinder applaudierten den Übungsleiter*innen und bekamen zum Abschied einen Turnbeutel mit den Flyern der verschiedenen Vereine geschenkt und eine AKTIVTAG-Teilnehmerurkunde ausgeteilt. Freudestrahlend verließen die Kinder um 13:00 Uhr das Gelände der Sportwissenschaft.

Zurückblickend steht eines fest: der AKTIVTAG 2016 der bsj wieder mal ein großer Erfolg war! - gerade auch dank der zahlreichen ehrenamtlichen Helfer, die diesen erlebnisreichen Tag möglich machten! (Kim, René, Simon, Lara, Marisa, Lea, Wolfgang, Anne, Pascal und Nadine)

 
 

Schaut mal rein: Auch beim Filmbeitrag des SC Freiburg TV zum Weltkindertag sind wir in einem kurzen Ausschnitt mit dem AKTIVTAG vertreten: https://www.scfreiburg.com/node/17901

Weitere Informationen zu „Kinder in Bewegung“ und zum AKTIVTAG erhalten Sie bei Dr. Ulrike Hegar (hegar@bsj-freiburg.de | Tel: 0761-1524625) oder Tabea Fuchs (fuchs@bsj-freiburg.de | Tel: 0761-1524639).

Sponsoren und Partner

 

 

 

                                                          Spiel, Sport und Therapie     





 

Aus- und Fortbildung

Sportmobil

Kinder und Jugendschutz

Biete / Suche Mitfahrgelegenheit

 
 

www.bsj-freiburg.de

© 2013 bsj-Freiburg   Kontakt   Impressum    BSB
zum Seitenanfang